Ayurvedische Babymassage

„Ein Baby zu massieren ist eine Kunst, tief und aus alter Tradition….Jeder Kunst liegt eine Technik zugrunde, die man lernen muss.“ Frederick Leboyer

Ein neugeborenes Kind ist immer wieder ein Wunder. Dieses kleine Wesen sollte mit viel Wärme und liebevollen Berührungen empfangen werden. Diese Berührungen sind wie Nahrung, die Ihr Kind braucht, um später selbstbewußt durch das Leben zu gehen. Mit der alten indischen Babymassage können Mütter und Väter eine besondere Art der Kommunikation mit Ihrem Kind erfahren. In unserem Kulturkreis gibt es diese Art der Babymassage und deren Übermittlung von Mutter zur Tochter nicht. Ich selbst erfuhr durch den glücklichen Umstand einer Freundschaft von der traditionellen indischen Babymassage. So konnte ich bereits 1989 meinen Sohn auf diese Art massieren und war sehr dankbar für diese wunderbare Erfahrung.

Ich möchte Sie ein Stück auf dem Weg des Erlernens dieser Massagetechnik begleiten. Hierbei halte ich es für sehr wichtig, dass Ihr Kind in seiner gewohnten Umgebung bleiben kann. Dadurch ist es mir auch möglich, ganz individuell auf alle eventuellen Fragen und Gegebenheiten einzugehen. Gehen Sie mit mir auf eine Entdeckungsreise für Sie und ihr Kind.
Dieses Angebot richtet sich an Mütter und Väter und umfaßt grundlegend zwei Hausbesuche.

1.Hausbesuch ca.2h
2.Hausbesuch ca.45min

Preis 120 € (auf Wunsch weitere Hausbesuche nach Absprache)
Fahrtkostenpauschale 10 € nach Absprache abhängig vom Wohnort

Stand 2017